Was ist abstrakt, und was macht abstrakte Fotografie aus? Ist ein Bild von einem wolkenlosen blauen Himmel, ein Bild von einem weißen Blatt Papier abstrakte Fotografie? Sind dabei die Gegenstände der Bilder nicht unmittelbar dinglich, nicht sofort einzuordnen? Sind abstrakte Werke gar gegenstandslos?

Meine abstrakten Fotografien stellen oft Muster dar, die von einzelnen Dingen abheben oder verschiedene scheinbar zusammenhangslose Dinge in einen Kontext setzen, der dem flüchtigen, an das Konkrete und Alltägliche gewohnten Blick verborgen bleibt. Es sind Versuche, inneren, geistigen Einsichten oder Erfahrungen Ausdruck zu geben. Der Ausdruck ist oft mit Freude verbunden.

„Vollständige Abstraktion ist der natürliche Zustand des Geistes.“ (Lektion 161, Ein Kurs in Wundern)

Das erfrischende Nass
Filigrane Pflanzenwelt im Wasser und im Spiegel

Das erfrischende Nass

  Das erfrischende Nass spiegelt den Himmel. Es ist Sommer und ein erquickendes Bad in einem kleinen Weiher oder Bach eine Wohltat. Das Leben ist schön und welch ein Glück, auf dem Land zu leben.        

1 Kommentar
Walsertal in Abstraktion
Abstrakte und flüchtige Formen

Walsertal in Abstraktion

Was ist das? Ein Flusssystem in Island? Oder ein Muster, das die Schneeschmelze irgendwo im Walsertal am Rande einer Straße formt? Welch ein schönes Beispiel, dass es Schönheit überall zu entdecken gibt. Wellenformen, abstrakte Formen, die durch die Kräfte des…

8 Kommentare
Folge der Freude
Wenn Bäume vor Freude hüpfen...

Folge der Freude

"Freude, schöner Götterfunken, Tochter aus Elisium, Wir betreten feuertrunken, Himmlische, dein Heiligthum. Deine Zauber binden wieder, Was die Mode streng getheilt, Alle Menschen werden Brüder, Wo dein sanfter Flügel weilt..." (aus der Ode an die Freude von Friedrich Schiller) Mir…

0 Kommentare
Bitte um Transformation
Meine Bitte um Transformation, um eine neue Wahrnehmung

Bitte um Transformation

Bitte verwandle meine Wahrnehmung, damit ich die Wahrheit sehen kann. Dies ist meine Bitte um Transformation. Ich habe keinen Grund für Angst oder Ärger, für Unzufriedenheit oder Unglück. Wenn ich unglücklich bin, so lass mich erkennen, wo ich falsch geurteilt…

0 Kommentare
Totholz
Leben Tote länger, oder sterben die Lebenden nicht?

Totholz

Saaten gehen auf, manchmal auch auf abgestorbenem Holz Sämlinge sprießen zum Licht und werden größer bis sie als Setzlinge in einem Grundstück Wurzeln schlagen Viele sind es auf engem Raum von Menschenhand monokulturell gepflanzt Wer von den Bäumen setzt sich…

2 Kommentare

Winter Is over

  Winter Is over Snow is melting, snow is falling, snow is melting, crystals are transforming. Snow is cold, oh starry night. Light of sun and absence of light affect the cover of the land. Wind is blowing, bringing streams…

0 Kommentare

Spuren im Schnee

Spuren des Windes, der Tiere, der Schwerkraft, längst vergangener Eiszeiten, und der Menschen... Wo sind sie alle hin? Wohin führt all dies? Was sind die Spuren des Ewigen? Eines kundigen Führers bedarf es, wollen wir heraustreten aus unserem endlosen Kreisen.…

0 Kommentare
Close Menu