Abstrakte Fotografie

Was ist abstrakt, und was macht abstrakte Fotografie aus? Ist ein Bild von einem wolkenlosen blauen Himmel, ein Bild von einem weißen Blatt Papier abstrakte Fotografie? Sind dabei die Gegenstände der Bilder nicht unmittelbar dinglich, nicht sofort einzuordnen? Sind abstrakte Werke gar gegenstandslos?

Meine abstrakten Fotografien stellen oft Muster dar, die von einzelnen Dingen abheben oder verschiedene scheinbar zusammenhangslose Dinge in einen Kontext setzen, der dem flüchtigen, an das Konkrete und Alltägliche gewohnten Blick verborgen bleibt. Es sind Versuche, inneren, geistigen Einsichten oder Erfahrungen Ausdruck zu geben. Der Ausdruck ist oft mit Freude verbunden.

„Vollständige Abstraktion ist der natürliche Zustand des Geistes.“ (Lektion 161, Ein Kurs in Wundern)

Abstraktion in den Bergen
Welche Formensprache spricht die Natur? Auch in der scheinbar unbewegten Natur drückt sich Bewegung aus.

Abstraktion in den Bergen

Die Wahl eines bestimmten Bildausschnittes vermag die erstaunlichsten Muster in der Natur zutage fördern. Ein Telezoomobjektiv ist für eine lange Bergwanderung ein schweres Gewicht, bietet aber viele Möglichkeiten, die Muster der Natur, wie ich sie sehe, abzubilden und zu betonen.…

0 Kommentare
The Moon Is My Ink
Der Mond in 4 Sekunden...

The Moon Is My Ink

Wie kommt der Mond in unser Sonnensystem? Ist es wahr, dass der Mond sich nicht dreht, sondern nur um die Erde kreist? Ist er vielleicht gar kein natürlicher Himmelskörper. Wer mag ihn dahin gesetzt haben? Vielleicht nutzen ihn Besucher der…

0 Kommentare
Wenn Licht und Wasser tanzen…
Licht- und Wasserwellen in 1/125 sec

Wenn Licht und Wasser tanzen…

Wenn Licht und Wasser tanzen und die sanften Wellen auf dem Grund des Wasserbeckens ihre Muster zeichnen... Wer will da nicht sagen, ja, ich schwinge mit in diesem freudigen Tanz der Wellen, der Leichtigkeit und des Spiels? Wer will sagen,…

0 Kommentare
Close Menu
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.