Wir müssen aufstehen – 20 von 40

Wir müssen aufstehen – 20 von 40

Wir müssen aufstehen, jetzt.

Dieser Eindruck überkommt mich stark,

wenn ich den Darlegungen im Corona-Ausschuss

in der 28. Sitzung folge.

Es ist Zeit, aufzubegehren,

aufzubegehren gegen staatliche Gewalt,

gegen all die unbegründeten und überzogenen und unverhältnismäßigen Maßnahmen.

Gemeinsam sind wir stark.

Wir bestimmen, wie es weitergeht.

Wir erschaffen unsere Zukunft.

Der Wecker läutet schon seit Minuten.

Vielleicht sträuben wir uns noch,

aber aufstehen ist unausweichlich.

Danke.

 

PS: Herrn Wodarg sprach in der besagten Corona-Ausschusssitzung über Dänemark, wo vor viele Tiere getötet wurden wegen angeblich einer bei Nerzen aufgetretenen Coronavirus-Mutation. Dazu wurde viel berichtet in den Medien, aber darüber, dass ein paar Tage später das dänische Volk in tagelangen Demonstrationen so viel Druck aufbaute, dass das Parlament die Verschärfung des Infektionsschutzgesetzes nicht beschlossen hat, wurde nichts gemeldet.

 

PSS: Bild 20/40

 

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Close Menu