Bitte um Transformation

Bitte um Transformation

Bitte verwandle meine Wahrnehmung, damit ich die Wahrheit sehen kann.

Ich habe keinen Grund für Angst oder Ärger, für Unzufriedenheit oder Unglück.

Wenn ich unglücklich bin, so lass mich erkennen, wo ich falsch geurteilt habe

und meine kleinen, unbedeutenden, angstvollen oder hasserfüllten Gedanken

vor die Wahrheit der Sündenlosigkeit meiner und anderer gestellt habe.

Wenn ich mich schlecht fühle, habe ich mich von der Liebe entfernt.

Ich will das nicht mehr.

Ich will frei sein.

Ich will glücklich sein.

Ich will in Freude und Frieden sein,

eins mit allem, was lebt und existiert.

Denn das ist, was wir alle sind.

Du, ich, wir alle.

Nicht getrennt.

Bitte verwandle meine Wahrnehmung, damit ich die Wahrheit sehen kann.

Wir brauchen eine neue Wahrnehmung.

Wir brauchen Hilfe, Fokus und Entschlossenheit, neue Wege zu beschreiten.

Die alten Wege führten uns an den Abgrund.

Was wir erleben, ist das notwendige Resultat unseres individuellen und kollektiven Bewusstseins.

Deshalb muss die Änderung zuallererst mit uns selbst,

in unserem eigenen Geist und Denken beginnen.

 

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Close Menu